Hubert Peter Boehmer, 18421909 (aged 66 years)

Name
Hubert Peter /Boehmer/
Given names
Hubert Peter
Surname
Boehmer
Birth June 22, 1842
Christening June 22, 1842 (aged 0 days)
Shared note: 1842 Junii 22

1842 Junii 22 Baptizati: Hubertus Petrus Parentes: Boehmer, Bern.; Schwan, Elisabeth Parentes Lustrici: Boehmer, Peter pro qui Peter Aug. Zander; Schnuch, Maria Theresia Quelle: Aachen, Kirchenbuch St. Peter, S. 55

Occupation
Tuchfabrikant

Associate June 22, 1842 (aged 0 days)

Godfather: Peter Josef Boehmer (aged 42 years) — uncle
Death of a maternal grandfatherFranziskus Cornelius Schwan
September 5, 1847 (aged 5 years)

Sterbeurkunde Nr. 1145 Name: Franz Cornel Schwan, geb. zu Aachen, 83 Jahre alt, Rentner Todestag und Ort: 5. September 1847 zu Aachen, Rose Strasse Nr. 286 B Vater: Cornel Schwan + Mutter: Catharina Olles +

Quelle: Stadtarchiv Aachen

Death of a maternal grandmotherElisabeth Karoline Houben
1851 (aged 8 years)

Sterbeurkunde Nr. 334

Name: Carolina Elisabeth Houben, Witwe von Franz Cornel Schwan, geb. zu Aachen, 84 Jahre alt, ohne Gewerbe Todestag und Ort: 26. März 1851 zu Aachen Vater: Franz Houben + Mutter: Catharina Savels

Zur christlichen Erinnerung an die wohlgeborne Frau Elise Caroline Schwan geb. Houben, welche zu Aachen am 26ten März 1851, Morgens 7 Uhr, gottselig im Herrn entschlief. Lange, 84 Jahre, ließ Gott sie hienieden pilgern, damit sie sich reichliche Verdienste sammle für die Ewigkeit. Hatte sie von Jugend auf beherzigt und erfaßt den erwähnten Spruch des Predigers, so fand sie auch in dem ernsten Gedanken an das Ende aller Dinge und and das was kommen wird, die wahre Lebensrichtung für alle ihre Lebensverhältnisse. Sie war eine sanftmüthige treue Gattin, und eine liebevolle Mutter. Schwer zwar fühlte sie sich von des Herrn Hand getroffen, als am 5ten September 1847 ihr Gatte Franz Cornelius Schwan, mit dem sie 57 Jahre in glücklichster Ehe gelebt, ihr zur Ewigkeit voranging; aber als wahrhafte Wittwe setzte sie ihr Vertrauen auf Gott, und verharrte im Gebete und Flehen Tag und Nach - 1 Dtn 5,5 - ; und drückten sie auch hart die Beschwerden und Mühseligkeiten des hohen Alters, so sprach sie in aller Geduld und Gottergebenheit auf ihrem mehrmonatlichen Krankenlager; warum bist du traurig meine Seele, und warum ängstigest Du mich? Hoffe auf Gott; denn ich werde ihm noch danken; er ist das Heil meines Angesichts und mein Gott - Ps. 41,12 -; und so verschied sie sanft unter dem Gebete ihrer Kinder. Kinder und Schwiegerkinder, Enkel und Urenkel die dem Verlust der guten Mutter beweinen, empfehlen ihre Seele dem Gebete aller Christläubigen, damt sie ruhe im Frieden. Die Beerdigung ist Freitag, den 28. d. M. Nachmittags 3 Uhr, und die Exequien den 31ten Morgens 10 Uhr, und den 1ten Morgens 9 Uhr in der Pfarrkirche zum h. Jakob.

Burial of a maternal grandmotherElisabeth Karoline Houben
1851 (aged 8 years)
Death of a brotherFranz Cornelius Hubert Boehmer
1870 (aged 27 years)
Cause: Typhus

Starb im Krieg gegen Frankreich 1870/71

Death of a fatherMichael Bernhard Boehmer
1871 (aged 28 years)
MarriageMargarete Hubertine EsserView this family
August 3, 1883 (aged 41 years)

Birth of a daughterElisabeth Boehmer
September 4, 1884 (aged 42 years)
Death of a wifeMargarete Hubertine Esser
June 17, 1888 (aged 45 years)
Death of a motherMaria Theresia Elisabeth Schwan
February 13, 1894 (aged 51 years)
Shared note: Nr. 363

Nr. 363 Aachen, am 14. Februar 1894 Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der Persönlichkeit nach bekannt, der Kaufmann Moritz Henrich, wohnhaft in Aachen, Karlsgraben № 32, und zeigte an, daß Frau Elise Böhmer geborene Schwan, Rentnerin, acht und achtzig Jahre alt, katholischer Religion, wohnhaft zu Aachen, Jesuitenstraße № 15, geboren zu Aachen, Witwe von Bernard Böhmer, Rentner, Tochter der Eheleute Franz Cornelius Schwan, Rentner, und Elise Karoline, geborene Houben, beide zu Aachen verstorben, zu Aachen in ihrer Wohnung, am dreizehnten Februar des Jahres tausend achthundert vierundneunzig, nachmittags um zwei einhalb Uhr verstorben sei. Der Anzeigende erklärte von dem Ableben der Böhmer aus eigener Wissenschaft unterrichtet zu sein. Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben Moritz Henrich Der Standesbeamte. In Vertretung Kempen Die Übereinstimmung mit dem Hauptregister beglaubigt Aachen, am 14ten Februar 1894 Der Standesbeamte. In Vertretung Kempen

Quelle: Landesarchiv NRW PA_3103_00037_00367.jpg

Death of a sisterMaria Josephine Hubertine Boehmer
June 29, 1894 (aged 52 years)
Shared note: Nr. 1253

Nr. 1253 Aachen, am 30ten Juni 1894 Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der Persönlichkeit nach bekannt, der Kaufmann Franz Moritz Eduard Henrich, wohnhaft in Aachen, Karlsgraben № 32, und zeigte an, daß seine Ehefrau Josefine Henrich geborene Böhmer, ohne Gewerbe, acht und fünfzig Jahre alt, katholischer Religion, wohnhaft zu Aachen bei dem Anzeigenden, geboren zu Aachen, Witwe erster Ehe von Otto van Baerle, Kaufmann, Tochter der Eheleute Bernard Böhmer, Kaufmann, und Elise, geborene Schwan, beide zu Aachen verstorben, zu Aachen im Mariahilfspital, am neunundzwanzigsten Juni des Jahres tausend achthundert vier und neunzig, nachmittags um zehn einviertel Uhr verstorben sei. Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben Moritz Henrich Der Standesbeamte. In Vertretung Kempen Die Übereinstimmung mit dem Hauptregister beglaubigt Aachen, am 30ten Juni 1894 Der Standesbeamte. In Vertretung Kempen

Quelle: Landesarchiv NRW PA_3103_00037_1257.jpg

Death of a sisterTheresia Elisabeth Boehmer
1902 (aged 59 years)
Shared note: Nr. 2475

Nr. 2475 Aachen am 15. Dezember 1912 Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der Persönlichkeit nach bekannt der Kaufmann Peter Böhmer, wohnhaft zu Aachen, Marienplatz No 14, und zeigte an, dass die Frau Theresia Elisabeth Fuß geborene Böhmer, ohne Gewerbe, 71 Jahre alt, katholischer Religion, wohnhaft in Aachen, Marienplatz No 14, geboren zu Aachen, Witwe von Heinrich August Fuß, Kaufmann, Tochter des Schneidermeisters Michael Bernhard Böhmer und seiner Ehefrau Elisabeth geborenen Schwan, beide verstorben, zuletzt wohnhaft in Aachen, zu Aachen in ihrer Wohnung, am dreizehnten Dezember des Jahres tausend neunhundert zwei nachmittags um sieben Uhr verstorben sei. Anzeigender erklärte von dem Ableben aus eigener Wissenschaft unterrichtet zu sein. Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben Peter Böhmer. Der Standesbeamte. In Vertretung Fischer. Die Übereinstimmung mit dem Hauptregister beglaubigt Aachen, am 15. Dezember. Der Standesbeamte. In Vertretung Fischer.

Quelle: Landesarchiv NRW PSA, PA 3103 Nr. 542

INDI:_FID
9SSG-N71

Death 1909 (aged 66 years)
Shared note: Nr. 1978

Nr. 1978 Aachen am 1. November 1919 Vor dem unterzeichneten Standesbamten erschien heute, der Persönlichkeit nach bekannt der Buchhalter Quirin Wirtz, wohnhaft zu Aachen, am Larenstein No 6, und zeigte an, dass der Kaufmann Peter Hubert Böhmer, 67 Jahre alt, katholischer Religion, wohnhaft in Aachen, Marianplatz No 14, geboren zu Aachen, Witwer von Hubertina Esser, Sohn des Kaufmanns Bernhard Böhmer und seiner Ehefrau Elisabeth geborenen Schwan, beide verstorben, zuletzt wohnhaft in Aachen, zu Aachen, Lütticherstraße No 110 am ein und dreißgsten Oktober des Jahres tausend neunhunder neun vormittags um sechs Uhr verstorben sei. Anzeigender erklärte aus eigener Wissenschaft unterichtet zu sein. Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben Quirin Wirtz Der Standesbeamte. In Vertretung Linzen. Die Übereinstimmung mit dem Hauptregister beglaubigt Aachen, am 1ten November. Der Standesbeamte. In Vertretung Linzen.

Quelle: Landesarchiv NRW PSA, PA 3103 Nr. 691

Family with parents
father
18011871
Birth: August 20, 1801Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
Death: 1871Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
mother
18051894
Birth: August 28, 1805Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
Death: February 13, 1894Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
Marriage MarriageApril 10, 1830Aachen, St. Jakob, Aachen, Nordrhein-Westfalen, Germany
elder sister
1830
Birth: February 27, 1830Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
Death:
1 year
elder sister
18311902
Birth: February 27, 1831Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
Death: 1902Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
3 years
elder brother
18331870
Birth: September 11, 1833Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
Death: 1870Ennery, Moselle, Grand Est
3 years
elder sister
18361894
Birth: 1836Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
Death: June 29, 1894Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
5 years
elder sister
1840
Birth: June 20, 1840Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
Death:
1 year
elder sister
1841
Birth: June 21, 1841Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
Death:
1 year
himself
18421909
Birth: June 22, 1842Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
Death: 1909Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
Family with Margarete Hubertine Esser
himself
18421909
Birth: June 22, 1842Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
Death: 1909Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
wife
18571888
Birth: July 3, 1857Linnich, Kreis Düren, Nordrhein-Westfalen
Death: June 17, 1888Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
Marriage MarriageAugust 3, 1883
13 months
daughter
18841965
Birth: September 4, 1884Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
Death: November 26, 1965Aachen, Aachen, Nordrhein-Westfalen
ChristeningView

1842 Junii 22 Baptizati: Hubertus Petrus Parentes: Boehmer, Bern.; Schwan, Elisabeth Parentes Lustrici: Boehmer, Peter pro qui Peter Aug. Zander; Schnuch, Maria Theresia Quelle: Aachen, Kirchenbuch St. Peter, S. 55

DeathView

Nr. 1978 Aachen am 1. November 1919 Vor dem unterzeichneten Standesbamten erschien heute, der Persönlichkeit nach bekannt der Buchhalter Quirin Wirtz, wohnhaft zu Aachen, am Larenstein No 6, und zeigte an, dass der Kaufmann Peter Hubert Böhmer, 67 Jahre alt, katholischer Religion, wohnhaft in Aachen, Marianplatz No 14, geboren zu Aachen, Witwer von Hubertina Esser, Sohn des Kaufmanns Bernhard Böhmer und seiner Ehefrau Elisabeth geborenen Schwan, beide verstorben, zuletzt wohnhaft in Aachen, zu Aachen, Lütticherstraße No 110 am ein und dreißgsten Oktober des Jahres tausend neunhunder neun vormittags um sechs Uhr verstorben sei. Anzeigender erklärte aus eigener Wissenschaft unterichtet zu sein. Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben Quirin Wirtz Der Standesbeamte. In Vertretung Linzen. Die Übereinstimmung mit dem Hauptregister beglaubigt Aachen, am 1ten November. Der Standesbeamte. In Vertretung Linzen.

Quelle: Landesarchiv NRW PSA, PA 3103 Nr. 691

Shared note

Peter Böhmer, *22.6.1842 Aachen, gestorben 30.10.1909 Aachen, wohnhaft Aachen, Marienplatz 14, Kaufmann, Tuchgroßhändler, Tuchfabrikant, Teilhaber der Tuchfabrik Boehmer & Ludwigs, Aachen, Präsident des Aachener Karnevals-Vereins 1859 e. V., Mitgliedschaft 2.1.1870-1919. Sohn von Schneidermeister Michael Bernhard Boehmer (Aachen 1801-1871) und Maria Theresia Hubertine Schwan (Aachen 1805-1894), Bruder von Franz Cornelius Boehmer (1832-1870). als Tuchgroßhändler in dem Tuch-Engros-Geschäft P. H. Boehmer (Prokura Frau Wwe. Aug. Fuß, Elise geb. Boehmer) in der Beeckstraße 13 in Aachen, reiste er sehr viel in Deutschland und hatte an den nordischen Plätzen, besonders in Bremen, Hamburg und Berlin unter den Tuchhändlern viele und gute Freunde. Als Schlaraffe war er in diesen Städten auch gern gesehener Gast. Er war Mitbegründer der Aachener Turngemeinde und viel Jahre Präsident des Aachener Karnevalsvereins, deren Damensitzungen er mit besonderem Geschick leitete. Echt rheinischen Humor und Liebe zu seiner Vaterstadt waren die Grundzüge seines Wesens. Heirat am 3.8.1883 mit Margarethe Hubertine Esser (Linnich 3.7.1857-17.6.1888) in Aachen.

Quelle: Marga van den Heuvel, 175 Jahre Aachener Erholung von 1837 bis 2012: Die Lebenswelt des Aachener Bürgers in der Erholungs-Gesellschaft Aachen 1837, erschienen im Selbstverlag der Erholungs-Gesellschaft Aachen 2012, S. 300

© Peter Kreutzwald, September 2020, powered by webtrees